echolalia [ep].

musik von etheocles stevens.

 

no. track. länge. mp3.  
       
I. echolalia [rephlox ambiant ;re;=translation]. 2531.  
II. granula licht [ambiant ;re;=translation]. 3854.  
 
 

die ep enthält eynen ambiant remix des stückes phlox von seetyca. der remix wurde im oktober 2002 von etheocles stevens in london/canada angefertigt und mit zusätzlichen samples und instrumentierungen versehen.


die ursprüngliche version von phlox erschien auf seetyca_4. mit echolalia verschmilzt stevens das komplexe werk zu eynem irisierenden spiegel klanglicher manifestation, die schimmernde oberfläche eyner tiefen klangkaskade kommt und geht von dorthinein...


eyne nachauflage der ep enthält zusätzlich noch das stück granula licht, welches eynen remix des stückes ich_bin_das_licht vom album seetyca_1 darstellt. auch dieses stück wurde von etheocles stevens nach den originaltapes von seetyca neu gemischt. dieser remix entstand im januar 2003 in london/canada.